September Oktober November Dezember Januar Februar Maerz April mai Juni Juli August Hamburg  
     
  Operetten-Gala mit großem Walzerballett, Orchester und Solisten
DIE GROßE JOHANN STRAUSS WEIHNACHTSGALA
Musiktheater Prag, Prager Festivalorchester und das Johann-Strauss-Ballett Prag


Die große JOHANN STRAUSS Weihnachtsgala am 2. Weihnachtsfeiertag präsentiert eine Fülle der beliebtesten Melodien und Tänze aus dem “Goldenen Zeitalter” der Wiener Operette.


Musikalische Leitung: Martin Doubravský
Dirigent: Martin Doubravský
Sopran: Magda Vitková
Sopran: Lucie Juranková
Tenor: Josef Moravec
Bariton: Oldrich Kříž


Das gesellschaftliche Klima im Wien des 19. Jahrhunderts war reif für die neue, vergnügungsvolle Gattung. Die Musik, die Romantik und die heiteren Tänze ließen Offenbachs Operetten in Wien fast so beliebt werden wie in Paris. Franz von Suppé war der erste Komponist, der den Geist Offenbachs mit der Seele Wiens verband und daraus die erste Wiener Operette komponierte. Es war jedoch der “Walzerkönig” Johann Strauß (Sohn), der der Wiener Operette Unsterblichkeit schenkte.

Die Wiener Operette ging um die Welt. Keine andere Musikgattung ist so unzertrennlich mit dem Lebensgefühl einer Stadt verbunden wie die Operette mit der wunderschönen, unvergleichlichen Hauptstadt an der Donau.

Die Musik von Johann Strauß vermittelt den sinnlichen Charme, die leichte, dabei aber stilvolle Lebensart, für die Wien bekannt ist. Zeugnisse dafür sind die unsterblichen Walzer wie „Wiener Blut Walzer“, seine heiteren Polkas wie „Unter Donner und Blitz“ und die großartigen Arien und Chöre aus seinen beiden Meisterwerken „Die Fledermaus“ und „Der Zigeunerbaron“. Akzentuiert wird das musikalische Feuerwerk durch Melodien weiterer Operetten-Komponisten wie Jacques Offenbach, Carl Zeller, Karl Millöcker. Untermalt wird die Gala durch ein regelrechtes Tanzfeuerwerk des Johann-Strauss-Ballett Prag, mit abwechslungs-reichen und anspruchsvollen Choreographien sowie vielfältigen Kostümwechseln von farbenprächtig-feurig bis zum Traum in Weiß.

Zur Feier der schönsten Jahreszeit bringt das Ensemble auch ein wunderschönes Medley bekannter Weihnachtslieder.

Das Musiktheater Prag, bestens bekannt für hervorragende Stimmen, bringt eine Vielfalt an farbenfrohen Kostümen und sein großes Walzerballett mit, um mit den ersten Takten seiner diesjährigen Gala die schöne, prachtvolle, unwiderstehliche Welt der Operette wieder unvergänglich werden zu lassen.


Hier erhalten sie Online-Tickets

Karten gibt es in folgenden Preiskategorien:
EUR 58,00 | EUR 48,00 | EUR 38,00 | EUR 28,00 | EUR 23,00
(exkl. Gebühren)



Zurück