September Oktober November Dezember Januar Februar Maerz April mai Juni Juli August Hamburg  
     
  Over 65 Years of Europe’s Finest Traditional Jazz & Blues Band
THE BIG CHRIS BARBER BAND
"THE BEST JAZZ IS TIMELESS"





Bob Hunt - trombone & trumpet
Peter Rudeforth - trumpet & flugelhorn
Mike ‘Magic’ Henry - trumpet & cornet
Nick White - clarinet, alto & baritone sax
Ian Killoran - clarinet, alto & tenor sax
Bert Brandsma - alto & tenor sax
Joe Farler - banjo & guitar
John Day - string bass & bass guitar
John Watson - drums




Christopher Donald „Chris“ Barber wurde am 17. April 1930 in der Grafschaft Hertfordshire nördlich von London geboren. Dieses Jahr feierte er seinen 90. Geburtstag! Mit über 65 Jahren auf den Bühnen der Welt hat sich Chris Barber nach einem Sturz Anfang 2019 schweren Herzens entschieden, in den Ruhestand zu gehen. Seine Band spielt seit Chris Barbers Unfall alle Konzerte mit großem Erfolg ohne ihren Namensgeber. So ist es auch kein Wunder, dass die BIG CHRIS BARBER BAND auch in Bremen und Hamburg (oder wie Fans sagen „in der Freien und Barber Stadt Hamburg“) ihren Auftritt mit Bravour absolvieren wird und sie wird, wie jedes Mal, mit Standing Ovations vom Publikum belohnt werden. Chris Barbers größter Wunsch ist es, das seine Musik von seinem Orchester, deren Mitglieder ihn zum Teil schon Jahrzehnte begleitet haben, noch weiter für die Fans gespielt wird. Keep on Swinging. Keep on Chris Barber Band.

Chris Barber und seine Band zählten bereits in den 50er Jahren zu den bekanntesten und beliebtesten Dixielandgruppen Europas mit New Orleanscher Jazzprägung. Und noch heute bieten sie Jazz und Swing vom Allerfeinsten. Denken Sie an "Bourbon Street Parade", "When the Saints go marching in","Petite Fleur" oder Miles Davis "All Blues"! Während des Konzerts mischt die Band geschickt alte und neue Titel, kombiniert Temperament und Charme mit klassischen Jazz- und Blues - Titeln und begeistert das Publikum mit ihrer Spielfreude.

Und dann, natürlich Barbers ganz ganz großer Hit, die Dixie Hymne schlechthin: "Ice-Cream".

Seit vielen Jahrzehnten ist Chris Barber für viele Musiker Freund und Vorbild. Damals waren es die Beatles, Rolling Stones und David Bowie, die von Chris’ Musik inspiriert wurden ( lesen Sie was Mick Jagger dazu sagt in "The Stone Alone"). Jetzt sind es u.a. Mark Knopfler und Van Morrisson, die Chris gerne in ihren Bands dabei hätten. Chris Barber wird betrachtet als der "Godfather" des modernen Blues und Rock.

Die Musiker der Big Chris Barber Band sind nicht nur Solisten von außergewöhnlicher Musikalität und verblüffendem Improvisationsreichtum, sondern auch Entertainer mit dem sprichwörtlich britisch-distanzierten Humor.




Vorverkauf in Vorbereitung !

Karten gibt es in folgenden Preiskategorien:
EUR 51,00 | EUR 43,00 | EUR 39,00 | EUR 34,00 | EUR 27,00
(exkl. Gebühren)



Zurück